Radwanderweg von Gais nach Kematen

Informationen
Ortschaft:

Sand in Taufers, Gais - Uttenheim, Kematen, Uttenheim

Länge:

17 km

Höhenu.:

28 m

Zeitraum:

• von January bis December


Bewertung: Ausgezeichnet
Finde die Position auf der Karte

Die beschriebene Fahrradstrecke, die von Gais bis nach Kematen führt, ist durchgehend asphaltiert und verläuft ziemlich linear. Fast über die gesamte Strecke verläuft der Weg entlang der Ahr über den ebenen Tauferer Boden, mit Blick auf die hohen Gipfel des Ahrntales.

Erreichbarkeit

Von der Brennerautobahn A22, Ausfahrt Brixen, folgen wir der Pustertaler Staatsstraße bis nach Bruneck. In Richtung Ahrntal fahren wir weiter bis nach Gais, wo wir in der Sportzone beim Baggersee („Baggalocke“ freier Eintritt) parken.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz folgen wir dem breiten Fahrradweg in Richtung Sand in Taufers. Nach dem Bistro Montana und der Handwerkerzone von Gais (835 m) folgen wir dem Weg weiter taleinwärts, immer der Ahr entlang. Der breite Nebenfluss der Rienz ist dank des ruhigen Verlaufs und der kleinen Naturwellen ideal zum Rafting. Vorbei an Wiesen und Feldern geht die Wanderung beinahe eben auf dem asphaltierten Radweg weiter und wir erreichen mehrere Rastplätzen mit Sitzbänken, die zum Entspannen in dieser herrlichen Naturlandschaft einladen. Am Fluss entlang übermitteln zahlreiche Schautafeln interessante Informationen über die Tier- und Pflanzenwelt in dieser Gegend, insbesondere über die Feuchtgebiete in den Ahrauen. Intakte Auenlandschaften bilden wichtige ökologische Nischen und sind zugleich ein natürlicher Hochwasserschutz. Schließlich erreichen wir die ersten Häuser von Uttenheim (839 m) und gelangen zu einer Kreuzung. Hier biegen wir zunächst rechts und anschließend gleich wieder links in die Anton-Zeiller-Straße ein. Durch ausgedehnte Wiesen schlängelt sich der Weg von hier aus weiter und steigt in der Nähe eines verlassenen Hauses (846 m) leicht an. Schließlich gelangen wir rechterhand zu einer Abzweigung, von der man den zugänglichen Fischerteich Thara erreichen kann. Wir gehen jedoch geradeaus weiter und folgen weiterhin dem Fahrradweg. Nach einigen hundert Metern passieren wir links eine Holzbrücke, welche den Radweg mit dem Dorf Mühlen in Taufers verbindet. Kurze Zeit später erblicken wir die ersten Häuser von Kematen und gelangen schließlich zum Gasthaus Brugghof (857 m). Hier befindet sich eine Bushaltestelle für den Citybus von Sand in Taufers. Wer weitergehen möchte, kann die Wanderung bis zum Reinbach-Wasserfall fortsetzten (siehe detaillierten Wandervorschlag Nr. 032). Die Rückkehr nach Gais erfolgt auf gleichem Wege.

Informationen über die Wanderung
Geeignet für:
Alle
Mountainbiker
Bodenbelag:
Asphalt
Bar/Restaurant:
Montana Bistro
Fischerstube Thara
Gasthof Residence Brugghof
Öffentliche Verkehrsmittel:
Gais
Uttenheim
Sand in Taufers: Buslinie Bruneck-Sand in Taufers
Kematen: Citybus Sand in Taufers
Barrierefreies WC:
Montana Bistro
Fischerstube Thara
Sonne/Schatten:
Sehr sonnige Wanderung
Zurück zu den Wandervorschlägen von Kronplatz

Dies könnte dich auch interessieren